Regionalzentrum Biberach

Herzlich Willkommen ...

... beim WEB-Angebot des SPD Regionalzentrums für die Region Ulm - Oberschwaben - Bodensee

Dieses Online-Angebot richtet sich insbesondere an Mitglieder der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands, die in Ortsvereinen, Arbeitsgemeinschaften und Kreisverbänden aktiv mitarbeiten. Auf dieser Seite werden nach und nach Angebote, Arbeitshilfen, Termine und Ideen für die Parteiarbeit vor Ort eingestellt. Hier geht es direkt zu den OV Zeitungen "NEWS" aus Ehingen, zum "Roten Seehas" vom Bodensee und dem "Roten Turm" aus Ravensburg.

Viel Spaß beim Stöbern - U. Möhrle (Regionalgeschäftsführer)

Mitglied werden!

 

Veröffentlicht in Pressemitteilungen
am 24.03.2017 von Hilde Mattheis MdB

Berlin, 24.03.2017 – Im aktuellen Gesetzentwurf zum Infektionsschutz sollen Personalmindeststandards im Krankenhaus vereinbart werden. Hilde Mattheis, gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion sieht darin den Einstieg für eine bessere Pflege, fordert aber ein umfassendes Personalbemessungssystem im Krankenhaus. 

Veröffentlicht in Pressemitteilungen
am 24.03.2017 von Hilde Mattheis MdB

Mehr als 50 Schülerinnen und Schüler des Hans und Sophie Scholl-Gymnasiums in Ulm haben die Bundestagsabgeordnete Hilde Mattheis an ihrem Berliner Arbeitsplatz besucht. Vor dem Kuppelbesuch im Reichstag waren die engagierten jungen Menschen unter anderem am Arbeitsalltag von Hilde Mattheis interessiert, diskutierten mit ihr über die Aufgaben des Bundestags, die Verantwortlichkeiten der Politiker und vieles mehr.


In einem lebhaften Gespräch erfuhren die jungen Menschen mehr über das Verhält- nis der Bundestagsabgeordneten zur Arbeitsstätte Bundestag. „Jedes Mal, wenn ich hierherkomme, spüre ich eine große Verantwortung“, sagte sie. Auch Fragen der aktuellen Bundespolitik beschäftigten die Jugendlichen, bevor sie den Blick über Berlin vom Dach des Parlaments aus schweifen ließen und zu einem mehrtägigen Berlin-Aufenthalt starteten.

Veröffentlicht in Pressemitteilungen
am 23.03.2017 von Hilde Mattheis MdB

Die Kultusministerkonferenz blockiert den sogenannten Masterplan Medizinstudium 2020. Wenn das Reformprojekt scheitert, wird sich der Ärztemangel auf dem Land noch verschärfen, warnt die Ulmer Bundestagsabgeordnete Hilde Mattheis, gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion.

Veröffentlicht in Kreisverband
am 21.03.2017 von Kreisverband Biberach an der Riß

Der SPD-Kreisverband Biberach fordert die grün-schwarze Landesregierung auf, das von Landkreis Biberach, Sana, Stadt Riedlingen, engagierten Bürgerinnen und Bürgern entwickelte und von SPD- Landessozialministerin Katrin Altpeter jahrelang gutgeheißene Konzept zur Krankenhausversorgung im Kreis Biberach zügig und ohne Abstriche umzusetzen.

Veröffentlicht in Bundespolitik
am 19.03.2017 von SPD Baden-Württemberg

Leni Breymaier hat das Ergebnis für Martin Schulz von 100 Prozent bei dessen Wahl zum neuen SPD-Parteichef als "großartiges Zeichen der Geschlossenheit" bezeichnet. "Ab jetzt ist Wahlkampf. Bis zum 24. September wird gekämpft, und danach wird eine ordentliche Politik gemacht", sagte die Landesvorsitzende am Sonntag beim Sonderparteitag in Berlin. Mit Martin Schulz habe die SPD eine glaubwürdige Persönlichkeit, die das Thema Gerechtigkeit verkörpere, an der Spitze.

Veröffentlicht in Europa
am 19.03.2017 von SPD Kreisverband Alb-Donau

Pressebericht:

2. Abend der Veranstaltungsreihe „Europa“ am 16.03.2017 in Erbach

Referent: Peter Simon, MdEP

Veröffentlicht in Arbeitsgemeinschaften
am 18.03.2017 von Kreisverband Biberach an der Riß

AsF muss Aktion wegen Windböen absagen

Skandal! Das gleiche auf dem Teller, aber Männer sollen mehr dafür zahlen als Frauen? Warum? Ist doch der gleiche Inhalt!

Weil Frauen auch durchschnittlich für die gleiche  Arbeit 21% weniger verdienen. Mit einer Crêpes-Aktion wollte die AsF Biberach am Equal Pay Day auf die Lohnungleichheit aufmerksam machen. Aufgrund der Wetterlage musste die Aktion jedoch abgesagt werden. "Es ist aufgeschoben, nicht aufgehoben - wir werden die Aktion ein andermal durchführen", betonte die AsF-Kreisvorsitzende Dagmar Neubert-Wirtz

Veröffentlicht in Bundespolitik
am 18.03.2017 von Kreisverband Biberach an der Riß

Wie der Biberacher SPD-Bundestagsabgeordnete Martin Gerster bekannt gibt, wurde der Laupheimer Kindergarten Welsche Höfe in die Förderung des Bundesprogramms „Sprach-Kitas“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend aufgenommen. Aus dem im vergangenen Jahr gestarteten Programm werden bereits der katholische Kindergarten St. Maria in Riedlingen und die beiden städtischen Kindertageseinrichtungen Radstraße und Villa Kunterbunt in Laupheim gefördert. Die Einrichtungen erhalten eine Förderung über je 100.000 Euro über einen Zeitraum von vier Jahren.

Veröffentlicht in Veranstaltungen
am 18.03.2017 von Kreisverband Biberach an der Riß

Andrea Schiele
  • "Wie heißt du? Wo kommst du denn her?"
  • "Biberach ist nicht mehr so schön wie früher, die Neger verschandeln das Stadtbild"
  • "Du engagierst dich für Flüchtlinge? Geh doch lieber ins Tierheim und such dir da was."

Diese erschütternden Äußerungen brachten Besucher der Veranstaltung "Keine Chance für Rechtspopulismus" als erlebte Beispiele mit der Frage, wie in Zukunft auf Rassismus im Alltag reagiert werden kann. Andrea Schiele, Fachkraft für Rechtsextremismusprävention stellt Möglichkeiten dar, ohne Eskalation auf diese - oft unbewusst - rassistischen Äußerungen zu reagieren: durchatmen, Rückfragen, mit Ironie nehmen, Stellung beziehen, Themenwechsel, Gespräch beenden...

Veröffentlicht in Kreisverband
am 16.03.2017 von SPD Kreisverband Alb-Donau

Liebe Genossinnen und Genossen,

liebe an der Politik der SPD Interessierte aus der Region,

wir feiern am 29.7.17 unser Sommerfest.

Beim Grillen entspannt über Gott und die Welt zu diskutieren ist unser Programm für diesen Nachmittag.

Wer möchte, kann natürlich auch über unseren Wahlkampf, die unterschiedlichen Wahlprogramme der Parteien und unseren künftigen Kanzler Martin Schulz reden ;-)

 

 

Veröffentlicht in Pressemitteilungen
am 15.03.2017 von Hilde Mattheis MdB

Die SPD-Bundestagsabgeordnete und gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion Hilde Mattheis ist auf der Landesvertreterversammlung der SPD Baden-Württemberg auf den fünften Platz der Landesliste für die Bundestagswahl 2017 gewählt worden.

„Das ist ein sehr gutes Ergebnis für mich, für das ich mich bei allen Delegierten herzlich bedanken möchte“, sagt Hilde Mattheis.

Veröffentlicht in Pressemitteilungen
am 14.03.2017 von Hilde Mattheis MdB

„Die Wohnsitzauflagen für Flüchtlinge sind schlecht - ich würde sogar sagen integrationsfeindlich“,
erzählt die Vorsitzende der Flüchtlingshilfe Blaustein, Carmen Lindner.
Die Bundestagsabgeordnete Hilde Mattheis und die Arbeitsgemeinschaft für sozialdemokratische
Frauen (AsF) hatten Lindner und die Flüchtlingshelferin Ulrike Moll zum Frauenempfang ins Ulmer Haus der Donau eingeladen, um von den Stolpersteinen und Erfolgen bei ihrer ehrenamtlichen Arbeit zu berichten. 

Veröffentlicht in Pressemitteilungen
am 13.03.2017 von SPD Bodenseekreis

Pressemitteilung

 

Die Mängel auf der Bodenseegürtelbahn werden zwar vom Amtschef des Verkehrsministeriums Baden-Württemberg nicht bestritten, an eine Neuvergabe der Bodenseegürtelbahn sei im Moment aber nicht gedacht. Diese Antwort erhielt der Fraktionsvorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion Norbert Zeller.

In einem Schreiben an den Verkehrsminister hatte er auf die miserablen Zustände der Bodenseegürtelbahn auf Grund einer Testfahrt der SPD und zahlreicher Schilderungen von Bahnbenutzern hingewiesen und auf sofortige Verbesserungen gedrängt.

Veröffentlicht in Unterwegs
am 13.03.2017 von SPD Bodenseekreis

Am 10. März haben sich Mitglieder der Kreistagsfraktion, der Stadtratsfraktion FN und Gäste mit Genossen aus Vorarlberg zum Thema ÖPNV getroffen. Eine hochinformative und interessante Fahrt. In einigen Bereichen des ÖPNV ist uns Vorarlberg deutlich voraus. Wir sollten die Länderübergreifenden Kontakte gut weiterpflegen.

Veröffentlicht in MdB und MdL
am 13.03.2017 von Kreisverband Biberach an der Riß

Riesenfreude bei der Kreis-SPD: Der Biberacher SPD-Bundestagsabgeordnete Martin Gerster wird mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit auch in der nächsten Wahlperiode dem Deutschen Bundestag angehören.

Beim SPD-Landesparteitag in Schwäbisch Gmünd wählten die 320 Delegierten den Biberacher auf den achten Listenplatz. Mit knapp 87 Prozent der Stimmen erhielt Martin Gerster am Samstag zudem eines der besten Wahlergebnisse überhaupt.

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

25.03.2017, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr Festakt: 750 Jahre Blaubeuren

27.03.2017, 19:00 Uhr - 27.03.2017 Jahreshauptversammlung SPD Ochsenhausen
Tagesordnung: 1. Begrüßung und Festlegung der Tagesordnung 2. Berichte des Vorstandes, der Kassierer …

27.03.2017, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr Treffen Landesgruppe

Alle Termine

 

Wetter-Online

 

Counter

Besucher:528207
Heute:39
Online:2