Regionalzentrum Biberach

Herzlich Willkommen ...

... beim WEB-Angebot des SPD Regionalzentrums für die Region Ulm - Oberschwaben - Bodensee

Dieses Online-Angebot richtet sich insbesondere an Mitglieder der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands, die in Ortsvereinen, Arbeitsgemeinschaften und Kreisverbänden aktiv mitarbeiten. Auf dieser Seite werden nach und nach Angebote, Arbeitshilfen, Termine und Ideen für die Parteiarbeit vor Ort eingestellt. Hier geht es direkt zu den regelmäßig erscheinenden OV Zeitungen "NEWS" aus Ehingen, der Bibervision aus Biberach/Riß, zum "Roten Seehas" vom Bodensee und ganz neu dabei: "Roter Turm" aus Ravensburg.

Viel Spaß beim Stöbern - Ulrich Möhrle (Regionalgeschäftsführer) Kontakt: ulrich.moehrle(at)spd.de

Mitglied werden!

 

Veröffentlicht in Pressemitteilungen
am 27.07.2016 von SPD Kreisverband Ravensburg

Vorwürfe ungeheuerlich - Wir könnten kurz vorm Richtfest stehen

 

RAVENSBURG / STUTTGART (spd) – „Wir könnten kurz vorm Richtfest stehen!“ Das sagt der parlamentarische Geschäftsführer der SPD-Fraktion im Landtag und frühere Innenminister Reinhold Gall zur Situation beim Neubau des Polizeireviers Ravensburg. Doch die CDU in Stuttgart hat das Bauvorhaben gestoppt.

Veröffentlicht in Pressemitteilungen
am 25.07.2016

B 312 Ortsumfahrungen Ringschnait-Ochsenhausen-Erlenmoos-Edenbachen jetzt doch im vordringlichen Bedarf des Bundesverkehrswegeplans

Veröffentlicht in Landespolitik
am 24.07.2016 von SPD Baden-Württemberg

Der SPD-Landesvorstand hat Leni Breymaier einstimmig als neue Landesvorsitzende vorgeschlagen. „Ich habe richtig Lust auf diese Aufgabe“, sagte die bisherige Landeschefin von ver.di auf der Klausurtagung des Vorstands.

Veröffentlicht in Bundespolitik
am 19.07.2016 von SPD Kreisverband Ravensburg

Geldsegen für Wangen im Allgäu aus Berlin: Wie der Biberacher SPD-Bundestagsabgeordnete Martin Gerster mitteilt, erhält die Stadt Wangen aus dem Etat von Bundesumwelt- und -bauministerin Barbara Hendricks weitere 2,5 Millionen Euro für die Entwicklung und neue Nutzung des Kulturdenkmals Baumwollspinnerei „ErbaQuartier“. „Wangen ist von Bundesumweltministerin Hendricks erneut in das Investitionsprogramm ,Nationale Projekte des Städtebaus' aufgenommen worden“, freut sich Gerster. „Im letzten Jahr bereits gab es eine Million Euro, jetzt kommen weitere 2,5 Millionen für dieses fantastische Projekt, also insgesamt sind es jetzt 3,5 Millionen.“ Wichtiger Erfolgsfaktor war der Besuch von Staatssekretär Florian Pronold (SPD), der im November 2015 auf Einladung von Martin Gerster in Wangen war. Beeindruckt von dem Neunutzungskonzept, überreichte Pronold die Plakette „Premiumprojekt“ vor Ort persönlich. Gerster informierte Wangens Oberbürgermeister Michael Lang bereits telefonisch über die erneute positive Nachricht aus Berlin.

Veröffentlicht in Landespolitik
am 14.07.2016 von SPD Baden-Württemberg

Gasdruckregelanlage der EnBW (Bild: EnBW; Lizenz: CCBYSA)

Die SPD hat die Absicht der CDU, den Abgeordneten Willi Stächele in den EnBW-Aufsichtsrat zu entsenden, als „handfesten Skandal“ bezeichnet. Nach Medienberichten soll der ehemalige Finanzminister nach dem Willen der CDU-Landtagsfraktion in das Aufsichtsgremium des Energieunternehmens einziehen.

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

30.07.2016, 15:00 Uhr - 20:00 Uhr Sommerfest der SPD im Alb-Donau-Kreis
  Einladung zum SPD Sommerfest   Sommerfrische Zupf dir ein Wölkchen aus dem W …

04.08.2016, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr Vorstandssitzung SPD Bodenseekreis
Kreisvorstandssitzung SPD Bodenseekreis am Donnerstag, 04.08.2016, 19 Uhr im Hotel Waldhorn in FN-Manzell im Se …

13.09.2016, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr Kreisvorstandssitzung SPD Bodenseekreis mit Leni Breymaier
Kreisvorstandssitzung SPD Bodenseekreis mit der Stellv. Landesvorsitzendern Leni Breymaier Wir beginnen auß …

Alle Termine

 

Wetter-Online

 

Counter

Besucher:528195
Heute:9
Online:1