Region: Donau-Iller, Bodensee-Oberschwaben

SPD Regionalzentrum Biberach

Wir, das Team vom SPD Regionalzentrum Biberach, unterstützen die SPD-Mitglieder und die SPD-Kreisverbände der Region: Donau-Iller, Bodensee-Oberschwaben in ihrer politischen Arbeit.

Informationen und Links, rund um die SPD und ihre Aktivitäten in den Ortsvereinen, in den sechs Kreisverbänden (Alb-Donau, Biberach, Bodensee, Ravensburg, Sigmaringen und Ulm) und darüber hinaus haben wir gebündelt.

 

Für Fragen oder Anregungen wendet Euch an:
 

Team im RZ Biberach

Ulrich Möhrle
Regionalgeschäftsführer

Christiane Ochs
Zuständigkeit: KV Bodensee | KV Sigmaringen

Elke Märkle
Zuständigkeit: KV Biberach | KV Ravensburg

Maria Ermold
Zuständigkeit: KV Alb-Donau | KV Ulm

 

05.03.2021 in Bundespolitik

Lieferkettengesetz kommt - Menschenrechte stärken, Ausbeutung stoppen

 

Immer noch werden Menschen bei der Herstellung von Waren für den deutschen Markt vielfach ausgebeutet. Ausbeutung gehört geächtet. Menschenrechtsverletzungen wie Kinderarbeit in den Lieferketten deutscher Unternehmen dulden wir nicht. Deshalb kommt auf Druck der SPD nun ein Gesetz zur Einhaltung von Menschenrechten in den Lieferketten. „Das ist ein Durchbruch für die Stärkung der Menschenrechte“, sagte Arbeitsminister Hubertus Heil nach dem Kabinettsbeschluss am Mittwoch.

05.03.2021 in Bundespolitik

Verpflichtendes Lobbyregister kommt

 




Monatelang blockierte die Union ein wirksames Lobbyregister – vergeblich. Die SPD setzt gegen die CDU/CSU schärfere Transparenzregeln für Bundestag und Bundesregierung durch. Verstöße werden künftig bestraft. „Endlich hat die Union eingelenkt, nachdem die jahrelange Blockade auch vor der Öffentlichkeit nicht mehr vertretbar war“, sagte SPD-Fraktionschef Rolf Mützenich.



05.03.2021 in Bundespolitik

Bezahlbar und sozial - Mehr Wohnungen für Deutschland

 

Die SPD hat den Wohnungsbau in den letzten Jahren energisch vorangetrieben: Mit massiven staatlichen Investitionen ist es gelungen, über 1,2 Millionen Wohnungen und Eigenheime zu bauen – für weitere 700.000 Wohnungen liegen Baugenehmigungen vor. „Steigende Mieten, soziale Verdrängung, Spekulationen mit Grund und Boden: Dagegen kann und muss man etwas tun. Unsere Antwort ist eine aktive Wohnraumpolitik, auf allen Ebenen“, sagte Vizekanzler Olaf Scholz beim Wohngipfel am Dienstag. Die SPD will noch mehr Tempo bei der erfolgreichen Wohnraumoffensive.

23.10.2020 in Allgemein

Kunst und Kultur in der Pandemie: Ermöglichen, erhalten, sichern.

 

Angesichts der Debatten über neuerliche Einschränkungen des öffentlichen Lebens zur Bekämpfung der Corona-Pandemie erklärt Carsten Brosda, Vorsitzender des Kulturforums der Sozialdemokratie:

10.10.2020 in Bundespolitik

Recht auf Homeoffice "Arbeit, die zum Leben passt"

 

Arbeitsminister Heil will ein Recht auf Homeoffice einführen, wo es möglich ist. Es geht darum, Beschäftigten neue Freiheiten zu ermöglichen. So können Beschäftigte Beruf und Familie leichter zusammenzubringen. Und zugleich will der Arbeitsminister sie vor einer vollständigen Entgrenzung der Arbeit ins Privatleben schützen. Eben eine Arbeit, die zum Leben passt.

Mitglied werden

Spenden

 

SPD Regionalzentrum Biberach                                                              Öffnungszeiten
Poststr. 7                                                                                                        Mo-Do:        9.00 - 16.00 Uhr                                           
88400 Biberach
                                                                                            Fr:                9.00 - 12.00 Uhr
Tel: +49 7351 587 57 90

E-Mail: rz.biberach@spd.de